Folge 41 – Thomas Biebricher

…in der 41. Folge In der Wirtschaft haben Martin und Annabelle mit dem Politikwissenschaftler Thomas Biebricher über Neoliberalismus gesprochen. Wir haben über die politische Theorie des Neoliberalismus und Thomas Buch zu dem Thema gesprochen und im Anschluss über den real existierenden Neoliberalismus und die neoliberale Politik in Europa. Wenn euch interessiert, welche Rock’n’Roll Band Thomas am liebsten mag und was er über das schon oft prophezeite Ende des Neoliberalismus denkt, dann hört rein! Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören der Folge.

Folge 39 – Uta Meier-Gräwe

… und die Gleichstellung.
In unserer 39. Folge haben sich Annabelle und Rudi mit Uta Meier-Gräwe, emeritierte Professorin für Wirtschaftslehre des Privathaushalts und Familienwissenschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen, in der Wirtschaft getroffen. Schaltet ein, wenn ihr wissen möchtet, was die Care-Krise für Uta ausmacht und wie sie die Klimakrise im Vergleich sieht. Zudem sprechen wir mit ihr über ihre Arbeit in der Sachverständigenkommission der Bundesregierung für die Gleichstellung von Männern und Frauen. Außerdem erfahrt ihr, ob Uta auch positive Aspekte am Konzept des Ehegattensplittings findet. Wie immer wünschen wir viel Spaß und gute Erkenntnisse beim Anhören!

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten